WM 1998 in Frankreich

WM1998_grasmueckRekordverdächtig und wahrscheinlich unerreichbar sind die 260 Tipp-Punkte, die Tippfreund Achim Grasmück 1998 gesammelt hat.Fast alle Konkurrenten von Achim hatten auf WM-Titelverteidiger Brasilien getippt, sammelten damit auch eine Menge Tipp-Punkte – aber mussten sich darüber ärgern, dass im Endspiel Ronaldo versagte und Brasilien gegen Gastgeber Frankreich 0:3 verlor. Achims Siegerprämie: 510 Mark. Zweite wurde Jutta Pfaff, Dritter José Antonio Gouveia. Vielleicht war es die Nähe zum französisch-sprachigen Raum, die den Lehrer aus Trier dazu brachte, als einziger aus dem Kreis der Tippspiel-Führenden auf Frankreich als neuen Weltmeister zu setzen.

WM1998_Top25

em2000